Produktgruppen dienen im System als Selektions- und Gruppierungsmerkmal. Bestands- und Vertragslisten können unter Verwendung der Produktgruppe gefiltert werden. Wenn in einer Liste von Verträgen Verträge mit unterschiedlichen Produktgruppen enthalten sind, kann die Produktgruppe als Gruppierungsmerkmal verwendet werden, um Teilsummen und getrennte Darstellung der Verträge zu ermöglichen. 


Bei Neuanlage eines Vertrages kann die Kombination von Sparte und Produkt festgelegt werden, wenn diese einheitlich für eine Produktgruppe definiert ist. Auf diese Weise kann eine vereinfachte Neuanlage von Verträgen über Produktgruppen erreicht werden. 


In assfinet Collaboration werden Produktgruppen für die Darstellung der Vertragsübersicht von Privatkunden verwendet. Auf diese Weise können Sie mit der Benennung der Produktgruppen im System auch die Darstellung der Verträge für Ihre Kunden direkt beeinflussen.