Ausgangssituation

Im MVP stehen Ihnen über die con:center Schnittstelle verschiedene Tarifrechner und VU-Auskunftsseiten, verschiedener Gesellschaften, zur Verfügung. Mit dieser Schnittstelle können Sie direkt aus dem MVP neue Angebote errechnen und Anträge versenden.

Sie haben Ihre Anmeldedaten für Con:Center erhalten und möchte diese nun im MVP hinterlegen, um die Dienste nutzen zu können

Lösung

Die Anmeldedaten für Con:Center werden in dem Benutzerprofilen hinterlegt.

Vorgehen

  1. Starten Sie im MVP das Symbol Benutzer im Menüband Organisation und öffnen Ihren Benutzer per Doppelklick.
  2. Tragen Sie im Bereich con:center den Benutzernamen und das Kennwort aus der E-Mail.
  3. Aktivieren Sie die einzelnen Funktionen:
    - Maklerextranet: Hier entscheiden Sie, ob der eingetragene con:center Benutzer auf die Maklerextranets (VU-Auskunft) zugreifen kann oder nicht.
    - Dokumentenabruf: Erstellte Dokumente werden beim Rückimport z.B. eines Antrages direkt dem Vertrag zugeordnet.
    - Produktfreischaltung „Bearbeiten“, leitet direkt zur Produktfreischaltungen.
    - Produktfreischaltung „Aktualisieren“ werden alle Einstellungen con:center betreffend nochmal abgerufen und die Zugangsdaten auf Richtigkeit überprüft.
    - Auto Identifizierung: Dokumente die über die con:center – Importfunktion im Dokumenteneingang abgerufen werden, erhalten, falls der Vertrag oder der Kunden vom System erkannt werden, einen direkten Zuordnungsvorschlag.
  4. Wählen Sie den Kompatibilitätsmodus "Classic" falls Sie den Internet Explorer Embedded Version 7 verwenden wollen. Bei der Einstellung „Modern“ wird auf den Internet Explorer Embedded Version 9 zurückgegriffen.
  5. Speichern Sie die Änderungen.

Anmerkung