Im MVP kann der Anwender über das DigiPro zu einer Plattform einer drittanbieters springen und die dort zur Verfügung gestellten Daten wieder in das MVP importieren.


Für den Datentransfer wid das con:center verwendet. Dies kann für umfangreiche Informationen auch um die Cloud erweitert werden.


Beispielhafter Einsatz:

Der Sachbearbeiter springt aus der Kundenmaske des ams in den NAFI Vergleichsrechner, wählt dort eines der Angebote und bekommt dies zurück in das ams eingespielt.